Projekt Kletterthalia

Es ist vollbracht! Ab jetzt sind wir an unserer neuen Wirkungsstätte anzutreffen, wo Wohnen, Arbeiten und bald auch Klettern unter einen Hut - respektive ein Dach - gebracht werden. Wir fühlen uns hier auf Anhieb sehr wohl, die Nachbarn sind nett und der Bäcker gleich um die Ecke.


Das "Kletterthalia"!

Also ab sofort sämtliche Post an:

Geoquest
Thaliapassage 1
06108 Halle

Neue 4. Dimension

Zunächst einmal möchte ich mich bei allen Kletterern, Outdoorausstattern, Buchhandlungen und vor allem den Lesern bedanken: noch nie haben wir soviel Arbeit und Detailliebe in ein Buch gesteckt, wie bei der 4. Dimension und die Resonanz von Euch allen war einfach überwältigend. Danke also für das postive Feedback, danke für alle Verbesserungsvorschläge und vor natürlich auch danke dafür, dass Ihr das Buch so zahlreich erworben habt!
Auf einmal war es also ausverkauft und so habe ich mich daran gemacht,  ein paar kleinere Unstimmigkeiten auszubügeln und die 4. Dimension in neuem Gewand erstrahlen zu lassen.
Der große Erfolg hat es möglich gemacht, das Bewegungslehrbuch nun bei einem nur minimal höheren Preis als hochwertiges Hardcover herauszugeben.

Abseilgeräte und ihre Tücken

Das Thema Abseilen ist heiß diskutiert - nicht zuletzt wegen der vielen tödlichen Unfälle in diesem Bereich. Sowohl im Lehrbuch "Kinderkopf und Affenfaust" (mehr anwenderbezogen) als auch in "Hexen und Exen" (mehr gerätebezogen) gehe ich deshalb intensiv darauf ein. Deutlich wird unter anderem, dass die vom DAV  gelehrte Standardmethode der Prusikhintersicherung an den Beinschlaufen zwar recht angenehm zu lernen ist, aber durchaus Macken hat bzw.

Erster Ebse-Trickfilm

Im Rahmen der DAV-Aktion zum Thema Kletterhalle versus Draußen ist ein schöner kleiner Trickfilm entstanden.

Wieder Petzl-Qualitätsprobleme

Es häufte sich in den vergangenen Monaten: diesmal ist das GriGri 2 von der Rückrufaktion betroffen. Der Griff kann in zurückgezogenem Zustand hängenbleiben. die halbautomatische Bremsfunktion ist dann nicht mehr gewährleistet.

Detailinfos: hier!

Sommersonnenwende 2011

Wer einmal kommt, kommt immer wieder - das gilt für die Sommersonnenwende in Löbejün ganz besonders. Es ist die einmalige Atmosphäre des Draußenseins, des Klettern-Könnens-aber-nicht-Müssens, die geniale Akustik in unserem natürlichen Amphitheater und vor allem der Charakters eines nicht-kommerziellen Festivals mit den vielen freiwilligen Helfern, die unsere jährliche IG-Klettern-Feier so schön machen!

Stefan Ott - der Meister der Festbrennweite - hat wieder unvergessliche Impressionen festgehalten, hier 4 Beispiele:

Bouldern im Herzen der Sächsischen Schweiz

Vom 24. - 26. Juni 2011 findet auf den Elbwiesen in Bad Schandau der Elbsandstein-Bouldercup statt. Alle Profi- und Hobbykletterer aus Sachsen und Böhmen sind herzlich eingeladen.

Pirmin Bertle

Pirmin, der gerade für die Arbeit am Bildband Passion Verticale ein Jahr lang kreuz und quer durch Europa reist, wird in einem kurzweiligen Bericht im neuen Climax vorgestellt. Wer ihn mal klettern sehen möchte und einige persönliche Dinge über ihn wissen möchte, wird im Climax TV fündig.

Projekt Kletterthalia

Alte Mauern bekommen neues Leben!

Im April haben wir das (seit 3 Jahren leerstehende) ehemalige Kleine Thaliatheater von der Stadt Halle erworben. Viele Hallenser kennen es noch als schönen Veranstaltungsort mit Theatervorstellungen im Saal und kultigen Livebands in den Gewölben darunter. Unser Ziel ist es, eine Treffpunkt für Kletterer und Boulderer im Herzen der über 1200 Jahre alten Stadt zu schaffen.


Das zukünftige Kletterthalia mit der Thaliawiese im Vordergrund.

Sharma Interview und Paklenica - Story

Es gibt Neues vom schreibenden Extremkletterer Benjamin Gerono. für alle, die dabei waren ein Muss und für alle anderen ebenfalls interessant: Benny hat die Gelegenheit genutzt, und dem Kletter-Superstar Chris Sharma in einem Interview auf den Zahn gefühlt. Auf Climax-magazine.com könnt ihr hinter die Kulissen des derzeit besten Kletterers des Planeten schauen.

Inhalt abgleichen