Argolis

 Sonne, Meer und Fels: Griechenland - wir kommen!!!

Argolis (Griechenland) – KletterReiseFührer

Sanierung am Rothsteiner Felsen

Ein Besuch in der Heimat wurde genutzt, um am einzigen Naturfelsen Preussens, dem Rothsteiner Felsen (Kletterführer Dickes B - Berlin-Brandenburg) Hakenlaschen zu erneuern und Umlenker zu ergänzen.

Neues aus Mitteldeutschland

Heimat bleibt Heimat und Porphyr rockt!

Das das so ist und so bleibt, dafür sorgt die überaus lebendige Kletterszene rund um Halle und Leipzig. Das Neueste in Kürze:

Aktienbruch

Adam Ondra zu Besuch bei uns in Löbejün!

Heute morgen bekam ich einen überraschenden Anruf: ob ich Adam Ondra, den momentan unbestritten besten Kletterer der Welt, unseren Aktienbruch zeigen könnte? Sehr kurzfristig und der Terminplan ist eigentlich voll - aber was soll's - diese Chance bekommt unser Klettergebiet wohl nur selten - also los.  


Herzlich willkommen im Klettergebiet Aktienbruch! 
Adam wird mit dem Kletterführer Rotgelbes Felsenland begrüßt.

Kinderkopf und Affenfaust – Kletterlehrbuch

Kinderkopf und Affenfaust - KletterlehrbuchKinderkopf und Affenfaust – Knoten, Seile, Schlingen, Gurte

Gerald Krug, Halle 2017
ISBN 978-3000149528
DIN A5 Querformat, 352 Seiten durchgehend farbig, Glossar mit Kletter- und Knotenbegriffen, Sächsische Kletterregeln, hochwertiges Hardcover

Diese Neuauflage ist jetzt erschienen!

Kletterführer Tansania

mit Fotos von Lutz Schneider, 
Christiane Hupe und Gerald Krug
Hier gehts direkt zum Kletterführer Tansania! 

Die jüngste Geoquest-Expedition im März 2017 nach Ostafrika geriet zu einer Überraschung. Die Grundidee war zwar nicht neu: im Winter vor der Kälte flüchten und irgendwo klettern, wo die Sonne scheint und Palmen wachsen. Losgezogen waren wir allerdings nur mit zwei bis drei Fotos, welche ein paar Felsen im Herzen Tansanias zeigten, unweit der Hochebene, wo die Massai leben. Viel mehr Infos gab's nicht.


Viele Felsen sind rings um den Ort Puma zu sehen. 
Aber sind sie auch gut kletterbar?


Auch um die nahe Stadt Singida erstrecken sich Felsen.

Radiointerview zum "Leben in den kleinen Felsen"

Das Interesse am Thema "DDR" und den damit verbundenen Subkulturen, zu denen man das Klettern getrost zählen darf, geht inzwischen über die "Szene" hinaus. Das Buch "Leben in den kleinen Felsen" stößt auf ein großes Echo. Inzwischen gab es ein Interview mit MDR-Kultur, welches uns der Autor Peter-Hugo Scholz zum Nachhören zur Verfügung gestellt hat.


Peter Hugo Scholz - Journalist (der Berge)

Leben in den kleinen Felsen - Klettern in der DDR

Neuerscheinung bei Geoquest!

Das Buch ist bereits verfügbar und kann bestellt werden. Hier klicken und bestellen!

Das Buch wurde im Rahmen einer Veranstaltung von Geoquest-Kultur durch eine Lesung des Autors vorgestellt.

Tourenführer Pitztal rezensiert

Im Neuen Sächsischen Bergsteiger wurde unser Tourenführer Eigipfel und Felsgrate rezensiert. Hier das Ergebnis:

Erbse singt Liederliches

Ursprünglich waren es die Klettercomics. Dann kam die Bühne hinzu und mit ihr die Erkenntnis, dass was mit dem Zeichenstift funktioniert auch prima mit der Gitarre geht. Gebündelte Wortakrobatik zum vertikalen Wahnsinn oder: Wie ein Felskletterer zum Hallenfuzzi wurde und warum er trotzdem nicht bouldert ...

So habt ihr Klettern noch nicht gehört, garantiert!

Inhalt abgleichen